Herzlich Willkommen
bei Renn+Bikesport Axel Schäfer

Info zu Covid 19

Liebe Kunden,


aufgrund der behördlichen Anordnung im Umgang mit dem Coronavirus, müssen wir als Vorsichtsmaßnahme für unsere Kunden und Mitarbeiter den Verkauf vorübergehend bis auf weiteres einstellen.

Reparaturen und Fahrräder sowie bestellte Waren, können nach vorheriger telefonischer oder Absprache per Email und Einhaltung der erforderlichen Hygiene Maßnahmen weiterhin abgegeben und abgeholt werden.

Bleibt gesund und achtet auf eure Familien und Mitmenschen. Tankt frische Luft, bewegt Euch, und nutzt das Rad solange es möglich ist. Als eine starke Gemeinschaft, die sich gegenseitig
achtet und gesund hält, werden wir diese Herausforderung meistern! 

Wir bedanken uns für Euer Verständnis.


Euer Renn und Bikesport Team


 

Renn + Bikesport Axel Schäfer,

Ihr Fahrradladen mit der großen Auswahl und dem kompetenten Service.
 Auf diesen Seiten können Sie sich über unser vielfältiges Angebot informieren.

Vom superleichten Pyro Kinderbike bis zur Highend Rennmaschine

Bei renn+bikesport finden Sie eine große Auswahl an Fahrrädern und Zubehör. Das Angebot reicht vom Kinderrad über Trekkingräder, Cityräder, E-Bikes und Mountainbikes bis hin zur individuell nach Maß gefertigten Rennmaschine. Hochwertige Mountainbikes und Rennmaschinen nehmen einen Großteil der Verkaufsfläche ein, dazu kommen immer mehr Elektrofahrräder.


Ein besonderer Service:
In unserer Werkstatt rüsten wir Ihr Fahrrad nachträglich zum E-Bike auf – sofern sich das Rad dafür eignet.
Neben dem Verkauf und der Reparatur von Fahrrädern umfasst das Sortiment auch Nahrungsergänzungsmittel, Radbekleidung und Zubehör wie Fahrradhelme, Radbrillen und vieles mehr. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Rubs-Team

 

renn+bikesport damals und heute


Bei ihm dreht sich alles ums Fahrrad: Im Frühjahr 1990 eröffnete Axel Schäfer auf 110 m² das Radsportgeschäft renn+bikesport. Befeuert durch den Mountainbike-Boom Anfang der 1990er Jahre baute der ehemalige Rennradfahrer schnell einen großen Kundenstamm auf. Bald war die Nachfrage so groß, dass sie ein Ein-Mann-Unternehmen nicht mehr bewältigen konnte. Axel Schäfer legte 1996 die Ausbildereignungsprüfung ab und stellte umgehend den ersten Azubi ein. Auch räumlich war Wachstum angesagt: Ende 1998 begann Axel Schäfer mit einem Erweiterungsbau, um genügend Platz für Showroom, Werkstatt und Lager zu gewinnen.
Inzwischen umfasst renn+bikesport mehr als 400 m² Verkaufs- und Lagerfläche. Im Herbst 1998 wurde die Firma als anerkannte Fahrradfachwerkstatt in die Handwerksrolle eingetragen. Im selben Jahr startete der zweite Auszubildende als Kaufmann im Einzelhandel. Um den Servicebereich zu stärken, stellte Axel Schäfer zudem den ersten von inzwischen drei Zweiradmechanikern ein. Alle Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Schulungen und Fortbildungen teil, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.
 

 

Unsere Öffnungszeiten

!!! ab 01.11.2019 neue Öffnungszeiten !!!

Montag: geschlossen!
Dienstag | Donnerstag | Freitag:
10.00 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.30 Uhr
Mittwoch:
10:00 - 12:30 Uhr | Nachmittags geschlossen!
Samstag: 
09.00 - 13.00 Uhr

Unsere Neuigkeiten

Aktuelles aus der Fahrradbranche

Corona: Warum Fahrradfahren doppelt schützt

Auch das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL hat es endlich erkannt: Fahrradfahren ist auch während der Corona-Krise das richtige Mittel der Wahl, um Distanz zu wahren und gleichzeitig aktiv das Immunsystem zu stärken.

Corona: Viele Fahrradwerkstätten bleiben geöffnet

Hoffnungsschimmer während der Corona-Krise für viele Fahrradhändler und Fahrradfahrer: Die meisten Fahrrad-Werkstätten dürfen geöffnet bleiben. Einen aktuellen Überblick über die Lage gibt es beim Nachrichtenjournal Velobiz.de

Deutsche Fahrradwirtschaft hilft chinesischer Bevölkerung bei Eindämmung des Corona-Virus

BIKE&CO startet mit Unterstützung des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) und dem Verbund Service und Fahrrad e.V. (VSF) eine Spendenaktion zur Hilfe der betroffenen Bevölkerung in China.

Fahrradfreundlichste Schule Deutschlands

Ab sofort können sich wieder die weiterführenden Schulen für die Auszeichnung "Deutschlands fahrradfreundlichste Schule" bewerben. Wie im vergangenen Jahr gibt es neben dieser Prämierung auch drei Sonderpreise und zwar die Kategorien "Sport", "Mobilität" und "Beginners".

Top-Angebote

Moustache Bikes Samedi 27 Race 8 E-Bike

Moustache Samedi 27 Race 8 - Größe M

UVP:  5.999,00 €*

Aktionspreis: 4.799,00 €*

Sie sparen 1200 €*

Conway E-WME 627 E-Bike

Conway E-WME 627 - Größe L

UVP:  4.599,00 €*

Aktionspreis: 3.699,00 €*

Sie sparen 900 €*

Simplon Silkcarbon Neodrives E-Bike

Simplon Silkcarbon Neodrives, Carbon Gabel, Shimano XT - Größe M

UVP:  5.699,00 €*

Aktionspreis: 4.999,00 €*

Sie sparen 700 €*

Moustache Bikes Samedi 27 Open Xroad 7 E-Bike

Moustache Samedi 27 Open Xroad 7 - 500 Wh - 27,5 Zoll - Größe L

UVP:  3.999,00 €*

Aktionspreis: 3.399,00 €*

Sie sparen 600 €*

*Alle Preisangaben gelten inklusive der gesetzlichen MwSt. und bei Selbstabholung.
Bei Preisen, die mit "UVP" gekennzeichnet sind, handelt es sich um die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers/Lieferanten.

Weitere Angebote

Newsletter Anmeldung

Gemeinsam mit unserem Medienpartner OnBikeX.de halten wir Sie hier mit den
aktuellen Nachrichten und Tests aus der Fahrradszene auf dem Laufenden.